galerie z
| Einrahmungen | Moderne Graphik | Skulpturen | Ölgemälde |
 

Paul Wunderlich


1927 geboren in Eberswalde, Mark Brandenburg
1948 erlernt die Grundlagen des Radierens und Lithographierens
1949 muss wegen finanzieller Schwierigkeiten das Studiuman der Hochschule unterbrechen
1950 ist gegen Ende des Studiums für 1 Semester Schüler Wilhelm Grimms
1951 Ende des Studiums
1958 erste Einzelausstellung mit informellen Arbeiten in der Galerie
Nebelung, Düsseldorf
1959 Das lithogtaphische und malerische EWerk setzt kraftvollein, es überwiegen noch Schwarz-Weiß-Lithos
1960 die Frablitho wird wichtig
seither zahlreiche Ausstellungen und Auszeichnungen in aller Welt


Bilder (17)Skulpturen (1)
zurück zur Übersicht
Künstler / Shop
DruckansichtAGB | Impressum | Haftungsausschluss