galerie z
| Einrahmungen | Moderne Graphik | Skulpturen | Ölgemälde |
 

Soichi Hasegawa


Soichi Hasegawa wurde 1929 in Rezou (Japan) geboren.
1957 erfolgte die erste Ausstellung seiner Gemälde in Tokio.
1961 zieht er mit seiner Frau nach Paris, wo er die Technik der Radierung, sowie das Kolorieren mit Wasserfarbe erlernt.
1965 und 1968 wurde er bei internationalen Ausstellungen mehrfach ausgezeichnet.
1972 erster Preis bei der Ausstellung "Dritte Zivilisation".
Zahlreiche Einzelausstellungen in Tokio, vor allem in der Galerie Kanegi.
In den letzten Jahren zahlreiche Ausstellungen in Paris:
La Nouvelle Gravure, Salon des Jeunes Peintres.
Soichi Hasegawa hat ebenfalls in Australien, Schweden, der Schweiz und in Jugoslawien mit großem Erfolg und teilweise mit Auszeichnungen ausgestellt.
Einige seiner Bilder befinden sich in Privatsammlungen in London sowie im Modern Art Museum von New York.
Bilder (2)
zurück zur Übersicht
Künstler / Shop
DruckansichtAGB | Impressum | Haftungsausschluss